Aktuelles

Jung eilt zum nächsten Sieg im Youngster-Springen von Wiesbaden

Nur kurz nachdem Allround Talent Michael Jung den Geländekurs der 3-Sterne_Prüfung in Wiesbaden mit Bravour beendete, war der frischgebackene Grand… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
14.05.2016 1 min lesen

Nur kurz nachdem Allround Talent Michael Jung den Geländekurs der 3-Sterne_Prüfung in Wiesbaden mit Bravour beendete, war der frischgebackene Grand Slam – Sieger schon wieder im Springsattel unterwegs. Mit dem 7-jährigen Jack Daniels entschied er das 1,40m/1,45m – Springen der Youngster Tour für sich.

Mit einer schnellen Runde in 64,86 Sekunden verwiesen der Doppel – Olympiasieger und der hessische Diarado – Sohn die Konkurrenz auf die Plätze. Jörg Oppermann und der KWPN – Hengst Eckhart (v. Casiro I) stoppten die Zeit bei 65,33 Sekunden und sicherten sich damit den zweiten Platz. Die Tschechin Zuzana Zelinkova und die Singapore – Tochter Evita R belegten mit einem fehlerfreien Ritt in 68,85 Sekunden Platz 3.

Quelle und weiterlesen: http://equnews.de/springen/jung-eilt-zum-nachsten-sieg-im-youngster-springen-von-wiesbaden/