Aktuelles

Jennifer Taxis erster S**-Sieg Die Springprüfungen auf den Mannheimer Maimarkt haben mit einem baden-württembergischen Sieg begonnen.

„Mega,  ich bin so glücklich, damit hab ich nie gerechnet.“ So freute sich die Junge Reiterin Jennifer Taxis aus Waldenbuch… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
06.05.2016 1 min lesen

„Mega,  ich bin so glücklich, damit hab ich nie gerechnet.“ So freute sich die Junge Reiterin Jennifer Taxis aus Waldenbuch bei Stuttgart über ihren Sieg im Auftakt der „U25“-Tour der Stiftung des deutschen Spitzensports am Freitag auf dem Mannheimer Maimarkt. Mit dem zwölfjährigen Holsteiner Liborius sprang sie im MVV-Stadion mitten in die deutsche Spitze der Altersklasse „U25“. Damit geht der erste S-Sieg des Maimarkt-Springwochenendes nach Baden-Württemberg. Für Jenny Taxis war es schon deshalb ein ganz besonderer Sieg, weil das Springen mit zwei Sternen ausgeschrieben war – das ist eine Voraussetzung für ein Goldenes Reitabzeichen. Insgesamt hat die 20 Jahre junge Schülerin von Volker Hahn und Kurt Maier schon fünf S-Springen gewonnen. Dies war ihr bislang wichtigster Sieg (rok(Foto: FB-Jennifer Taxis).

Quelle: www.reiterjournal.com