Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Aktuelles, Dressur

Heinz Lemmermann wird 85

Mulsum (fn-press). Am 14. Februar feiert Heinz Lemmermann aus Mulsum seinen 85. Geburtstag, bekannt vor allem durch seine langjährige Richtertätigkeit… Artikel lesen

Martina Brueske
31.01.2020 1 min lesen
FN Logo

Mulsum (fn-press). Am 14. Februar feiert Heinz Lemmermann aus Mulsum seinen 85. Geburtstag, bekannt vor allem durch seine langjährige Richtertätigkeit bei Bundeschampionaten und im Nachwuchs-Dressursport.

Die Leidenschaft des im niedersächsischen Kutenholz geborenen Landwirts gehörte zunächst der Vielseitigkeit – 1951 wurde er Deutscher Meister der Ländlichen Reiter –, dann der Dressur. Mit gleicher Passion wie zuvor im Sattel saß er später bei nationalen und internationalen Turnieren am Richtertisch. Von 1990 bis 2007 gehörte er zu den am meisten eingesetzten Richtern bei den Bundeschampionaten in Warendorr; rund 20 Jahre lang beurteilte er die Ritte der Nachwuchsdressurreiter beim Preis der Besten, den EM-Sichtungen, Deutschen Jugendmeisterschaften und andere hochkarätigen Jugendturnieren. Zudem war er von 1992 bis 2007 als Mitglied der Richterkommission der Landeskommission Hannover maßgeblich an der Aus- und Fortbildung der hannoverschen Richter beteiligt. Im Jahr 2000 wurde er mit der Goldenen Ehrennadel des Niedersächsischen Reiterverbandes ausgezeichnet. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) verlieh ihm 2007 das Deutsche Reiterkreuz in Silber.

Themen in diesem Artikel