Aktuelles

Hans-Peter Schmidt wird 80 – Ehrenpräsident des Bayerischen Reiter- und Fahrerverbandes feiert runden Geburtstag

Nürnberg (fn-press). Am 21. März feiert FN-Ehrenmitglied Hans-Peter Schmidt aus Nürnberg seinen 80. Geburtstag. Der Ehrenvorsitzende des Aufsichtsrats der Nürnberger… Artikel lesen

Martina Brueske
11.03.2022 1 min lesen
Geburtstag

Nürnberg (fn-press). Am 21. März feiert FN-Ehrenmitglied Hans-Peter Schmidt aus Nürnberg seinen 80. Geburtstag.

Der Ehrenvorsitzende des Aufsichtsrats der Nürnberger Versicherungsgruppe und Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland war von 2002 bis 2018 Präsident des Bayerischen Reit- und Fahrverbandes und ist seither Ehrenpräsident. Von 2005 bis 2017 war Hans-Peter Schmidt Präsidiumsmitglied der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), danach wurde er auch von der FN zum Ehrenmitglied ernannt. Schmidt, seit Kindestagen aktiver Reiter und als Jugendlicher erfolgreich in Dressur und Springen, initiierte er Anfang der 1990er Jahre gemeinsam mit dem verstorbenen Dr. Reiner Klimke den Nürnberger Burgpokal, eine Förderserie für die besten deutschen Nachwuchsdressurpferde, die in der Vergangenheit etliche spätere Championatspferde hervorgebracht hat. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Nürnburger Burgpokals 2016 in Frankfurt wurde Hans-Peter Schmidt für seine Verdienste mit dem Deutschen Reiterkreuz in Gold ausgezeichnet.