Aktuelles

GP vom CSIO 5* Rom an McLain Ward – Platz 4 für Marcus Ehning

von  (fb) // McLain Ward hat den Grossen Preis des CSIO5* von Rom für sich entscheiden können. Auf der zehnjährigen Stute… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
29.05.2016 1 min lesen

von  (fb) //

McLain Ward hat den Grossen Preis des CSIO5* von Rom für sich entscheiden können. Auf der zehnjährigen Stute Azur realisierte der US-Amerikaner im zweiten Umgang mit 40.45 Sekunden eine nicht zu schlagende Bestzeit. Der Schwede Peder Fredricson und All In belegten mit 1,6 Sekunden Rückstand Platz zwei. Dritte wurde Wards Landsfrau Laura Kraut auf Zeremonie. Knapp neben dem Podest landeten Marcus Ehning mit einem Zeitstrafpunkt in Runde eins und Kent Farrington auf Voyeur. Ward sicherte sich mit dem Sieg ein Preisgeld von 50’000 Euro.

Die beiden Schweizer Christina Liebherr auf Eagle Eye und Steve Guerdat auf Bianca musste je acht Fehlerpunkte in der ersten Runde in Kauf nehmen.

Quelle: www.pferdewoche.ch