Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Aktuelles, Zucht

Frühjahrs-Shopping im Mai – Verdener Auktion auf 30. Mai verschoben

Verden. Aufgrund der aktuellen, durch das Corona-Virus hervorgerufenen Situation, findet die Verdener Auktion am 18. April nicht statt. Sie wurde… Artikel lesen

Martina Brueske
19.03.2020 1 min lesen
FN Logo

Verden. Aufgrund der aktuellen, durch das Corona-Virus hervorgerufenen Situation, findet die Verdener Auktion am 18. April nicht statt. Sie wurde vorbehaltlich der weiteren Entwicklung auf den 30. Mai verschoben. Ausgewählte Reitpferde und die ersten Vertreter des Fohlenjahrgangs 2020 laden dann zum Frühjahrs-Shopping in die Niedersachsenhalle ein.

Durch behördliche Vorgaben ist die Veranstaltung in der Niedersachsenhalle im April nicht durchführbar. Weil durch das vorrübergehende Erliegen des Reiseverkehrs insbesondere ausländische Kunden im April zum Ausprobieren nicht zu erwarten sind, ist der Hannoveraner Verband auch von dem Gedanken einer Online-Auktion bis auf weiteres abgerückt. Ob Reitpferde und Fohlen am selben Tag oder an zwei unterschiedlichen Tagen versteigert werden sollen, wird noch entschieden. Die Anlieferung der Reitpferde würde dann im gewohnten Rhythmus am 18. Mai erfolgen und können dann ausprobiert werden.

Neben Dressur- und Springpferden sind einige der Auktionspferde doppelveranlagt. Für diese Pferde ist auch die Ausbildung zum Vielseitigkeitspferd denkbar. Die Auswahl der Auktionspferde wurde so ausgelegt, dass nicht nur Profireiter fündig werden können, sondern auch Amateur und Freizeitreiter den idealen Partner für Sport und Freizeit finden.

Die Kollektion der Reitpferde mit Videos, Fotos und weiteren Informationen steht im Internet bereit. Auktionsbroschüre und weitere Informationen: www.hannoveraner.com

Themen in diesem Artikel