Finnland / Schweiz: Anna-Julia Kontio beendet ihre Reiterkarriere

von Jaqueline
11. Oktober 2016
11. 10
ca. 1 Minuten

Traurig aber wahr, eine der besten finnischen Reiterinnen, wenn nicht sogar die Beste, Anna-Julia Kontio,   hat ihre reiterliche Karriere beendet und ist nach Finnland zurückgekehrt.  Sie siegte in diesem Jahr beim CSI 5* Paris mit Romain Duguet im 100.000.-€ Teamspringen und siegte auch beim CSI 5* Zürich in einen 100.000.-€ Springen um nur einige Erfolge aufzuzählen. Bereits als junge Reiterin ritt sie erfolgreich bei der EM mit . 2012 belegte sie im Einzel Platz 6.

Die 25jährige Finnen war Lebensgefährtin des Schweizer Springreiters Martin Fuchs.

Quelle: http://www.grandprix-replay.com

Horseweb.de

Weitere Artikel

Marike Weber - 
15. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
15. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
15. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Marike Weber - 
15. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Marike Weber - 
15. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline - 
15. Dezember 2018
ca. 1 Minuten