Fahren

Leipzig: Boyd Exell gewinnt Eröffnungsprüfung

Der Australier Boyd Exell wiederholt seinen Erfolg vom Vorjahr in Leipzig und qualifiziert sich mit einem Sieg in der Eröffnungsprüfung… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
20. 01 1 min lesen
Der Australier Boyd Exell in Leipzig 2017. (Foto: Stefan Lafrentz)

Der Australier Boyd Exell wiederholt seinen Erfolg vom Vorjahr in Leipzig und qualifiziert sich mit einem Sieg in der Eröffnungsprüfung für den World Cup. Zwei Sekunden langsamer als Exell war der Schweizer Jerome Voutaz, Platz drei ging an Glen Geerts (BEL). Georg von Stein landete auf Platz fünf.

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.

 

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson

Business