Fahren

Int. Fahrturnier im österreichischen Stadl-Paura

Im Pferdezentrum Stadl-Paura wird vom 10.-13. Mai 2018 die nationale und internationale Fahrsport-Elite für Ein-, Zwei-und Vierspänner ausgetragen. Das 16 Hektar… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
10.04.2018 1 min lesen
Schlögelhofer, Christian (Foto:Stefan Lafrentz)

Im Pferdezentrum Stadl-Paura wird vom 10.-13. Mai 2018 die nationale und internationale Fahrsport-Elite für Ein-, Zwei-und Vierspänner ausgetragen.
Das 16 Hektar große Gelände bietet für alle Sparten des Pferdesports perfekte Bedingungen, so sind hier mehrere Hallen, Plätze und eine Rennbahn vorhanden und ist auch bei Fahrsportlern sehr beliebt. Die Anlage selbst kann mit einer sehr guten Infrastruktur und dem einmaligen historischen Ambiente des ehemaligen K&K Hengstendepots punkten.
Zu diesem Termin erfolgt auch eine WM-Sichtung für die 5-, 6-und 7-jährigen Jungpferde. Im Rahmen dieses großen Fahrsportevents werden auch die österreichischen Meisterschaften für Kaltblut-Einspänner ausgetragen.