Fahren

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


CAI-W Bordeaux: Bram Chardon holt sich den Titel

Quelle: grandprix-replay.com
Der Niederländer Bram Chardon hat sich seinen ersten Weltcup-Titel gesichert. Mit 26 Jahren der Jüngste im Feld, konnte er die in der ersten Runde erarbeitete Führung weiter ausbauen und behauptete sich als bester Fahrer des FEI Weltcup-Finales der Vierspännerfahrer.

CHARDON Bram (NED), Casper, Dreef Inca, Incitato Pandur, Siglavy Capriola Kapitany Leipzig – Partner Pferd 2019 Sparkassen-Trophy FEI Driving World Cup 20. Januar 2019 © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz