Aktuelles

Fahren: Neue Mitglieder in die A- und B-Kader berufen Gute Leistungen im Saisonverlauf belohnt

Drebkau (fn-press). Im Anschluss an das internationale Drei-Sterne-Fahrturnier in Drebkau hat der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
21.06.2016 1 min lesen

Drebkau (fn-press). Im Anschluss an das internationale Drei-Sterne-Fahrturnier in Drebkau hat der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) einige Kaderaktualisierungen vorgenommen. In allen Anspannungsarten gibt es bei den Pferden neue Mitglieder in A- oder B-Kader. Auch in den A-Kader der Pony-Zweispänner gab es eine Hochstufung.

Die gezeigten, guten Leistungen im bisherigen Saisonverlauf haben dazu geführt, dass folgende Mitglieder neu in die Bundeskader Fahren aufgenommen oder vom B- in den A-Kader hochgestuft wurden:

B-Kader Vierspänner Pferde
Neu im B-Kader sind Sebastian Hess (Ubstadt-Weiher) und Rene Poensgen (Eschweiler).

A-Kader Zweispänner Pferde
Arndt Lörcher (Wolfenbüttel) wurde vom B- in den A-Kader hochgestuft.

B-Kader Zweispänner Pferde
Neu im B-Kader ist Lars Schwitte (Südlohn).

A-Kader Zweispänner Ponys
Dieter Baackmann (Emsdetten) wurde vom B- in den A-Kader hochgestuft.

A-Kader Einspänner Pferde
Philipp Faißt (Lahr) ist zurück im A-Kader.

B-Kader Einspänner Pferde
Marcella Meinecke (Eicklingen) ist neu im B-Kader. Sie war zuvor im C-Kader U21.

Quelle: fn-press