Aktuelles

Es geht los: Tickets fürs PfingstTurnier

Am Samstag, 26. März, startet der Vorverkauf für das LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden. Vom 3. bis 6. Juni empfängt der Biebricher… Artikel lesen

Martina Brueske
24.03.2022 1 min lesen
Der Vorverkauf für das LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden startet. Foto: TomsPic

Am Samstag, 26. März, startet der Vorverkauf für das LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden.
Vom 3. bis 6. Juni empfängt der Biebricher Schlosspark wieder Pferde und Pferdesportler aus der ganzen Welt. Das Programm hat olympischen Charakter: alle drei olympischen Pferdesport-Disziplinen sind ausgeschrieben. 15 Springprüfungen bis zu olympischen Höhen, die internationale Vielseitigkeit auf Vier-Sterne-Niveau und zwölf Dressurprüfungen inklusive der traditionellen Flutlichtkür sowie dem Grand Prix Special, der schwierigsten Dressuraufgabe der Welt. Den Auftakt macht traditionell die Wiesbadener PferdeNacht am Freitagabend.

Das gesamte Team des gastgebenden Wiesbadener Reit-und Fahr-Clubs (WRFC) freut sich nach zwei Jahren Pandemie-Pause wieder auf vier Tage Pferdesport Pur und auf das grandiose Wiesbadener Publikum.

Sichern Sie sich Ihre Karte für das LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden entweder bei www.ticketmaster.de oder unter 01806 – 999 00 00.

Einen Wermutstropfen muss der WRFC verkünden: Leider wird das PfingstTurnier in diesem Jahr ohne die Voltigierer stattfinden. Sollten Sie bereits in den beiden Pandemie-Jahren eine Kombikarte für Dressur & Voltigieren erworben haben, gilt diese Karte 2022 automatisch als Dressurkarte für den entsprechenden ganzen Tag. Bereits gekaufte Karten für die Voltigierprüfungen (V1 bzw. V2) nehmen wir selbstverständlich zurück.

Weitere Informationen zur Rückabwicklung finden Sie auf der Website des PfingstTurniers unter www.pfingstturnier.org.