Aktuelles

Erste Lockerungen in der Landesreitschule Marbach – Einzelunterricht ab 01. März 2021 wieder möglich

Endlich wieder aufs Pferd: Ab Montag, 01. März, nimmt die Landesreitschule Marbach den Reitunterricht schrittweise wieder auf. Zunächst gibt es… Artikel lesen

Martina Brueske
03.03.2021 1 min lesen
Die Pferde der Landesreitschule stehen bereit: Ab 01. März 2021 ist der Einzelunterricht wieder gestattet. (Foto: Boiselle)

Endlich wieder aufs Pferd: Ab Montag, 01. März, nimmt die Landesreitschule Marbach den Reitunterricht schrittweise wieder auf. Zunächst gibt es ein begrenztes Angebot an Einzelreitstunden im Freien, entweder in der Hengstparadearena oder bei einem vom Reitlehrer begleiteten Trainingsritt im Gelände. Bei sehr ungünstigem Wetter kann es vorkommen, dass eine gebuchte Reitstunde oder ein Ausritt abgesagt werden muss. Voraussetzungen für eine Teilnahme am Einzelunterricht sind selbstverständlich die Freiheit von Krankheitssymptomen, die Einhaltung der vom Land verordneten Hygienemaßnahmen, das Tragen einer FFP2- oder medizinischen Maske während des gesamten Aufenthalts, außer auf dem Pferd während des Unterrichts. Zuschauer sind nicht gestattet.

Die Einzelreitstunde kostet 40 Euro. Buchungen werden von Montag bis Freitag, 08.00-12.00 Uhr und 13.00-16.30 Uhr, gern telefonisch unter der Rufnummer (01 75) 9 33 43 10 entgegengenommen.

Aktuelle Informationen zum Lehrgangsbetrieb und zum Haupt- und Landgestüt Marbach sind im Internet www.gestuet-marbach.de zu finden.