Aktuelles

Ergebnisdienst vom 5. bis 8. August 2021

Weltmeisterschaft der Para-Fahrer und WM-Sichtung der Ponyfahrer vom 5. bis 8. August in Schildau Mannschaftswertung Gold: Deutschland; 280,77 (Heiner Lehrter… Artikel lesen

Martina Brueske
09.08.2021 3 min lesen
FN Logo

Weltmeisterschaft der Para-Fahrer und WM-Sichtung der Ponyfahrer vom 5. bis 8. August in Schildau

Mannschaftswertung
Gold: Deutschland; 280,77 (Heiner Lehrter (Mettingen)/Alexandra Röder (St. Augustin); Ivonne Hellenbrand (Dillingen))
Silber: Niederlande; 289,73

Einzelwertung Grad 1
Gold: Tracy Bowman (USA); 135,58 (Dressur 49,79/Marathon 79,79/Hindernisfahren 6)
Silber: Heiner Lehrter (Mettingen); 143,18 (49,46/81,783/12)
Bronze: Patricia Großerichter (Steinfeld); 149,90 (53,40/96,49/0)

6. Stefan Wortmann (Greven); 194,45 (59,45/121,27/13,73)

Einzelwertung Grad 2
Gold: Francis den Elzen (NED); 138,07 (Dressur 51,98/Marathon 80,09/Hindernisfahren 69)
Silber: Ivonne Hellenbrand (Dillingen); 145,29 (56,26/82,69/6,34)
Bronze: Freddy Soete (BEL); 149,42 (53,82/95,43/0,17)

6. Alexandra Röder (St. Augustin); 202,56 (49,79/142,01/10,76)

Kombinierte Wertung Pony-Einspänner
1. Milou Huisman (NED); 135,67 (Dressur 56,22/Marathon 79,45/Hindernisfahren 0)
2. Sandra Schäfer (Münster); 138,82 (53,92/79,43/5,47)
3. Niels Grundmann (Fredenbeck); 139,47 (60,59/78,89/0)

Kombinierte Wertung Pony-Zweispänner
1. Roger Campbell (GBR); 132,61 (Dressur 51,18/Marathon 81,43/Hindernisfahren 0)
2. Maria Buchwald (DEN); 141,50 (44,85/88,69/7,97)
3. Rene Jeurink (Hoogstede); 142,06 (46,98/90,10/4,98)

Kombinierte Wertung Pony-Vierspänner
1. Niels Kneifel (Wunstorf); 144,65 (Dressur 50,51/Marathon 91,14/Hindernisfahren 3)
2. Jaqueline Walter (Petershagen); 160,67 (58,24/94,89/7,55)
3. Nicky Paluszek (Borsdorf); 175,48 (58,39/105,01/12,17)

Weitere Informationen unter www.pferdesport-arena.de

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S) mit Bundeswettkampf Vielseitigkeit vom 6. bis 8. August in Bad Harzburg

Mannschaftswertung
1. Rheinland; 97,6 (Lena Scheepers (Rheinberg) mit La Mum/Rebecca Herter (Neukirchen-Vluyn) mit de Coeur 5/Elisa Abeck (Köln) mit Cambion/Betti Hallwig (Wiehl) mit Fly In Time Frieda)
2. Schleswig-Holstein; 102,7 (Leo van Schmeling (Hamburg) mit Lucky Toutch/Nele Spiering (Elmenhorst) mit Travenort’s Lucio/Nike Denker (Wesenberg) mit Mabella D/Gunda Hamann (Dersau) mit Dubi Du)
3. Hannover; 104,0 (Laura Bardowicks (Salzhausen) mit Loulany/Juliana Barth (Hanstedt) mit Baroness III/Greta Letizia Tidow (Springe) mit Eluna 7/Julia Weiser (Dorstadt) mit Claire de Lune 32)

CCI2*-L
1. Lena Scheepers (Rheinberg) mit La Mum; 26,9 (Dressur 26,9/Gelände 0/Springen 0)
2. Christoph Fingerhut (Warburg) mit City Girl 3; 30,1 (30,1/0/0)
3. Ellen Hoyer (Schleiz) mit Chicago; 30,3 (30,3/0/0)

CCI2*-S
1. Kaya Thomsen (Lindewitt) mit Da Bin Ich C; 27,3 (Dressur 27,3/Gelände 0/Springen 0)
2. Sophia Rössel (Warendorf) mit Excusive; 28,0 (28,0/0/0)
3. Matti Garlichs (Eckernförde) mit Ludwig 282; 29,3 (29,3/0/0)

CCI3*-S
1. Greta Busacker (Münster) mit Scrabble OLD; 23,2 (Dressur 20,8/Gelände 2,4/Springen 0)
2. Alina Dibowski (Döhle) mit Barbados 26; 24,4 (24,4/0/0)
3. Libussa Lübbeke (Wingst) mit Darcy F; 27,7 (23,7/0/4)

Weitere Informationen unter www.vfvbadharzburg.de

Olympische Spiele vom 23. Juli bis 8. August in Tokio/JPN

Einzelwertung
Gold: Ben Maher (GBR) mit Explosion W; 0/0/0/37,85
Silber: Peder Fredricson (SWE) mit All in; 0/0/0/38,02
3. Maikel van der Vleuten (NED) mit Beauville Z; 0/0/0/38,90

18. Daniel Deusser (Deutschland) mit Killer Queen; 8/0/85,11

Mannschaftswertung
Gold: Schweden; 8/0 im Stechen 122,90)
Silber: USA; 8/0 im Stechen 124,90)
Bronze: Belgien; 12/242,02

9. Deutschland; 12/160,14 (André Thieme (Plau am See) mit DSO Chakaria/Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Don Diarado/Daniel Deusser (Deutschland) mit Killer Queen).

Weitere Informationen unter https://olympics.com/tokyo-2020/en/ oder https://inside.fei.org/fei/games/olympic/tokyo-2020

Internationales Jugend-Springturnier (CSIU25/Y/J/CH/P) vom 6. bis 8. August in Valkenswaard/NED

Großer Preis Children
1. Daan Adams (NED) mit Ginette vd Kempenhoeve; 0/0/40,11
2. Noora von Bulow (GBR) mit Lucky Lisa; 0/0/41,13
3. Amy Helfrich (Viernheim) mit Leon; 0/0/42,90

Großer Preis Pony
1. Tabitha Kyle (GBR) mit Atomic du Bary; 0/0/35,42
2. Renske van Middendorp (NED) mit Bosvallei’s Tiego; 0/0/36,43
3. Elissa Herrmann (GBR) mit Lapislazuli; 0/0/37,92

7. Franca Clementine Kroly (Isernhagen) mit Karim van Orchid S; 0/4/41,67

Großer Preis Junioren
1. Mariana Michlickova (CZE) mit Leeve Jung; 0/0/37,57
2. Lisa Maria Funke (Goldenstedt) mit Coeur de Lion; 0/0/37,82
3. Bart Jay Junior Vandecasteele (BEL) mit Esprit de L’Esprit Z; 0/0/38,19

Großer Preis Junge Reiter
1. Tali Dejong (USA) mit Heavenly Star; 0/0/46,18
2. Bart Jay Junior Vandecasteele (BEL) mit Mac Jac Courtier; 0/4/42,06
3. Hannes Ahlmann (Reher) mit Caracas; 0/4/45,05

Großer Preis U25
1. Michael Pender (IRL) mit Hhs Calais; 0/0/37,49
2. Thibault Philippaerts (BEL) mit Derby de Riverland; 0/0/41,56
3. Tali Dejong (USA) mit Vaillant de Belle Vue; 0/0/41,97
4. Franziska Müller (Hückeswagen) mit Cornado’s Queen; 0/0/43,20

Weitere Informationen unter www.topsinternationalarena.com

Internationales Weltcup-Dressurturnier (CDI-W/CDI3*) vom 6. bis 8. August in Samorin/SVK

Weltcup Grand Prix
1. Frederic Wandres (Hagen) mit Hot Hit 3; 72,290 Prozent
2. Alisa Glinka (MDA) mit Aachen; 70,290
3. Sandra Sysojeva (LTU) mit Jack Daniel’s; 68,368

Weltcup Kür
1. Frederic Wandres (Hagen) mit Hot Hit 3; 76,810 Prozent
2. Alisa Glinka (MDA) mit Aachen; 73,525
3. Katharina Haas (AUT) mit Let it Be 11; 72,400

Grand Prix 3*
1. Frederic Wandres (Hagen) mit Bluethooth OLD; 71,674 Prozent
2. Jill Hollweg-De Ridder (Aachen) mit Whitney 341; 70,413
3. Aniko Losonczy (HUN) mit Dior S; 67,870

Grand Prix Special 3*
1. Frederic Wandres (Hagen) mit Hot Hit 3; 73,192 Prozent
2. Jill Hollweg-De Ridder (Aachen) mit Whitney 341; 71,553
3. Maria Klementieva (RUS) mit Doctor Wendell MF; 69,021

Weitere Informationen unter www.ridersanddreams.sk

Internationales Fahrturnier (CAI2*-H1/2*-P1) vom 5. bis 8. August in Ptakowice/POL

Kombinierte Wertung CAI2*-H1
1. Martin Stötzer (Erfurt); 138,73 (Dressur 51,09/Marathon 83,91/Hindernisfahren 3,72)
2. Martin Stötzer (Erfurt); 143,42 (54,44/8338/5,60)
3. Laure Philippot (BEL); 144,10 (53,81/82,84/7,45)

Kombinierte Wertung CAI2*-P1
1. Lars Krüger (Grumbach); 160,40 (Dressur 52,08/Marathon 108,11/Hindernisfahren 0,21)
2. Laima Hamitova (LAT); 66,37/123,72/8,86)

Weitere Informationen unter E-Mail marketin@landro.org.pl