Aktuelles

Ergebnisdienst vom 28. Februar bis 6. März

Sieger und Platzierte in Wellington FL/USA, Doha/QAT; Ocala/USA; Gorla Minore/ITA, Vilamoura/POR und Lier/BEL Internationales Offizielles Springturnier und Dressurturnier (CSIO4*/CDI4*) vom… Artikel lesen

Martina Brueske
07.03.2022 3 min lesen
Ergebnis

Sieger und Platzierte in Wellington FL/USA, Doha/QAT; Ocala/USA; Gorla Minore/ITA, Vilamoura/POR und Lier/BEL

Internationales Offizielles Springturnier und Dressurturnier (CSIO4*/CDI4*) vom 1. bis 6. März in Wellington FL/USA

Großer Preis
1. Mclain Ward (USA) mit HH Azur; 0/0/35,22
2. Ioli Mytilineou (GRE) mit Levis de Muze; 0/0/36,84
3. Ben Maher (GBR) mit Faltic HB, 0/4/36,03

22. Daniel Deusser (Deutschland) mit Killer Queen VDM; 8/73,91

Grand Prix 4*
1. Alice Tarjan (USA) mit Serenade MF; 71,261 Prozent
2. Benjamin Ebeling (USA) mit Indeed; 69,870
3. Naima Moreira Lalibertè (CAN) mit Statesman; 69,587

5. Michael Klimke (Münster) mit Harmony’s Sanrino RHP; 69,261

Grand Prix Special 4*
1. Alice Tarjan (USA) mit Serenade MF; 73,149 Prozent
2. Benjamin Ebeling (USA) mit Indeed; 71,276
3. Naima Moreira Lalibertè (CAN) mit Statesman; 70,851

8. Michael Klimke (Münster) mit Harmony’s Sanrino RHP; 65,745

Grand Prix 4*
1. Jan Ebeling (USA) mit Bellena; 71,739 Prozent
2. Juan Matute Guimon (ESP) mit Quantico; 69,848
3. Adriana Chia (CAN) mit Fiederflame; 69,087
4. Christoph Koschel (Hagen) mit Dünensee; 68,565

Grand Prix Kür
1. Anna Buffini (USA) mit FRH Davinia la Douce; 79,265 Prozent
2. Brittany Fraser-Beaulieu (CAN) mit All In; 79,145
3. Alice Tarjan (USA) mit Donatella M; 77,640

Weitere Informationen unter: www.gdf.coth.com und www.equestriansport.com

Internationales Springturnier (CSI5*-GCT/GCL) vom 3. bis 5. März in Doha, Al Shaqab/QAT

Großer Preis
1. Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Mila; 0/0/38,18
2. Henrik von Eckermann (SWE) mit King Edward; 0/0/38,74
3. Jur Vrieling (NED) mit Long John Silver; 0/0/40,02

Weitere Informationen unter: www.globalchampionstour.com

Internationales Springturnier (CSI4*-W) vom 3. bis 6. März in Ocala, Live Oak Plantation FL/USA

Großer Preis
1. Bertram Allen (IRL) mit Harley vd Bisschop; 0/0/37,67
2. Daniel Coyle (IRL) mit Legacy; 0/0/38,03
3. Andre Thieme (Plau am See) mit DSP Chakaria; 0/0/39,01

Weitere Informationen unter: www.liveoakinternational.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 2. bis 6. März in Gorla Minore/ITA

Großer Preis
1. Bryan Balsiger (SUI) mit Dubai du Bois Pinchet; 0/0/37,72
2. Harm Lahde (Königslutter am Elm) mit Don Diarado; 0/0/39,38
3. Paul Delforge (FRA) mit Quirimo D; 0/0/40,43

Weitere Informationen unter: www.equieffe.it

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 28. Februar bis 6. März in Vilamoura/POL

Großer Preis
1. Piergiorgio Bucci (ITA) mit Cochello; 0/0/36,24
2. Julien Gonin (FRA) mit Valou du Lys; 0/0/36,38
3. Romain Dreyfus (FRA) mit Big Brother; 0/0/38,24

9. Toni Hassmann (Ibbenbüren) mit Sea Coast Conbalet; 4/75,09

Weitere Informationen unter: www.vilamouraequestriancentre.com

Internationales Dressurturnier (CDI4*/3*/U25/Y/J/P) vom 1. bis 6. März in Lier/BEL

Grand Prix 4*
1. Juliette Ramel (SWE) mit Buriel K.H.; 75,935 Prozent
2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit First Romance 2; 74,761
3. Charlotte Fry (GBR) mit Glamourdale; 74,391

Grand Prix Special 4*
1. Charlotte Fry (GBR) mit Glamourdale; 78,681 Prozent
2. Juliette Ramel (SWE) mit Buriel K.H.; 76,468
3. Dorothee Schneider (Framersheim) mit First Romance 2; 74,362

Grand Prix Kür 4*
1. Marieke van der Putten (NED) mit Torveslettens Titanium; 75,630 Prozent
2. Richard Davidson (GBR) mit Bubblingh; 75,285
3. Larissa Pauluis (BEL) mit Flambeau; 74,840
4. Andrea Timpe (Hattingen) mit Don Darwin; 74,075

Grand Prix 3*
1. Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) mit Valencia As; 75,804 Prozent
2. Lyndal Oatley (AUS) mit Eros; 74,370
3. Lynne Maas (NED) mit Eastpoint; 71,870

Grand Prix Special 3*
1. Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) mit Valencia As; 77,234 Prozent
2. Melissa Galloway (NZL) mit Windermere J’obei W; 72,085
3. Lynne Maas (NED) mit Eastpoint; 71,191

Grand Prix Kür 3*
1. Lyndal Oatley (AUS) mit Eros; 77,570 Prozent
2. Larissa Pauluis (BNEL) mit First-Step Valentin; 74,650
3. Jorinde Verwimp (BEL) mit Charmer; 73,840

7. Britta Rasche-Merkt (Meerbusch) mit Sunny Side Up 13; 66,650

Pony Team
1. Rose Oatley (Lütjensee) mit Daddy Moon; 77,524 Prozent
2. Liezel Everars (BEL) mit FS Capelli de Niro; 73,476
3. Mette Dahl (GBR) mit George Clooney B.S.; 72,333

Pony Individual
1. Rose Oatley (Lütjensee) mit Daddy Moon; 77,117 Prozent
2. Liezel Everars (BEL) mit FS Capelli de Niro; 73,288
3. Lilly Marie Collin (Düsseldorf) mit Cosmo Callidus NRW; 72,162

Pony Kür
1. Rose Oatley (Lütjensee) mit Daddy Moon; 82,750 Prozent
2. Lilly Marie Collin (Düsseldorf) mit Cosmo Callidus NRW; 75,700
3. Liezel Everars (BEL) mit FS Capelli de Niro; 75,333

Junioren Team
1. Rose Oatley (Lütjensee) mit Rock Revolution; 74,293 Prozent
2. Micky Schelstraete (NED) mit Gregwaard; 71,515
3. Lara van Niek (NED) mit Fariska; 71,515

Junioren Individual
1. Rose Oatley (Lütjensee) mit Rock Revolution; 74,118 Prozent
2. Rowena Weggelaar INED) mit Don Quichot; 71,961
3. Anna Leandra Timm (Velbert) mit Foxfire 2; 71,618

Junioren Kür
1. Rose Oatley (Lütjensee) mit Rock Revolution; 77,308 Prozent
3. Anna Leandra Timm (Velbert) mit Foxfire 2; 75,300
3. Sophia Boje Obel Jorgensen (DEN) mit Brilliant; 75,092

Junge Reiter Team
1. Jana Lang (Schmidgaden) mit Baron; 74,853 Prozent
2. Amber van den Steen (BEL) mit Fame; 73,627
3. Jette de Jong (BEL) mit Heavenly Charming; 71,519

Junge Reiter Individual
1. Jana Lang (Schmidgaden) mit Baron; 76,226 Prozent
2. Amber van den Steen (BEL) mit 74,020
3. Sophie Taylor (GBR) mit Jerrydal; 70,882

Junge Reiter Kür
1. Amber van den Steen (BEL) mit Fame; 77,225 Prozent
2. Jana Lang (Schmidgaden) mit Baron; 76,300
3. Brandy Bos (NED) mit Florett W; 74,633

Grand Prix U25
1. Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Four Seasons FRH; 71,923 Prozent
2. Corinda Luttjeboer (NED) mit Cirano; 69,820
3. Jazmin Yom Tov (HUN) mit Hexagon’s Grandville; 69,410

Grand Prix Kür U25
1. Jazmin Yom Tov (HUN) mit Hexagon’s Grandville; 73,500 Prozent
2. Corinda Luttjeboer (NED) mit Cirano; 72,260
3. Laura de Graeve (BEL) mit Charlie; 72,080

6. Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Four Seasons FRH; 70,395

Weitere Informationen unter: www.belgiumdressageevents.be