Aktuelles

Ergebnisdienst vom 14. bis 20. März 2022

Internationales Springturnier (CSI5*/U25) vom 18. bis 20. März in Paris/FRA Großer Preis 1. Kevin Staut (FRA) mit Cheppetta; 0/0/35,50 2…. Artikel lesen

Martina Brueske
21.03.2022 3 min lesen
Ergebnis

Internationales Springturnier (CSI5*/U25) vom 18. bis 20. März in Paris/FRA

Großer Preis
1. Kevin Staut (FRA) mit Cheppetta; 0/0/35,50
2. Henrik von Eckermann (SWE) mit King Edward; 0/0/36,05
3. Peder Fredricson (SWE) mit Hansson WL; 0/0/36,22

6. Christian Ahlmann (Marl) mit Domintor 2000 Z; 0/4/34,04

Team U25
1. Belgien; 4
2. Großbritannien; 4
3. Irland; 4

8. Deutschland (Niklas Betz (Kirkel) mit Million Dollar Baby/Max Haunhorst (Hagen a.T.W.) mit Cornando 4)

Weitere Informationen unter: www.sauthermes.com

Internationales Spring- und Internationales offizielles Dressurturnier (CSI4*/CDIO3*) vom 15. bis 20. März in Wellington/USA

Großer Preis
1. Richard Vogel (Marburg) mit Looping Luna; 0/0/36,16
2. Carlos Hank Guerreiro (MEX) mit H5 Chacco-San; 0/0/37,76
3. Grace Debney (USA) mit Boheme de la Roque; 0/0/37,81

Nationenpreis Dressur
1. Deutschland; 433,337 Prozent (Michael Klimke (Münster) mit Harmony’s Sanrino RHP/Christoph Koschel (Hagen) mit Dünensee/Lars Ligus (Hagen) mit Soccer City/Frederic Wandres (Hagen) mit Dolciario)
2. USA, 432,265
3. Canada; 409,091

Grand Prix CDIO
1. Michael Klimke (Münster) mit Harmony’s Sanrino RHP; 71,152 Prozent
2. Christoph Koschel (Hagen) mit Dünensee; 71,022
3. Katie Duerrhammer (USA) mit Quartett; 70,152

Grand Prix Special
1. Benjamin Ebeling (USA) mit Indeed; 72,149 Prozent
2. Christoph Koschel (Hagen) mit Dünensee; 70,702
3. Michael Klimke (Münster) mit Harmony’s Sanrino RHP; 69,255

Grand Prix Kür
1. Benjamin Ebeling (USA) mit Indeed; 78,410 Prozent
2. Katie Duerrhammer (USA) mit Quartett; 75,090
3. Michael Klimke (Münster) mit Harmony’s Sanrino RHP; 73,780

Weitere Informationen unter: www.gdf.coth.com und www.equestriansport.com

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 14. bis 20. März in Vejer de la Frontera/ESP

Großer Preis
1. Bernardo Cardoso De Resende Alves (BRA) mit Mosito van het Hellehof ; 0/0/40,29
2. Holly Smith (GBR) mit Fruselli; 0/0/40,81
3. Susan Fitzpatrick (IRL) mit Verdict de Kezeg; 0/4/41,97

8. Jens Baackmann (Münster) mit Nomanee; 4/74,89

Weitere Informationen unter: www.sunshinetour.net

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 15. bis 20. März in Oliva/ESP

Großer Preis
1. Ales Opatrny (CZE) mit Forewer; 0/0/36,67
2. Sophie Hinners (Vierden) mit Million Dollar; 0/0/39,74
3. Pia Reich (Bad Bellingen) mit Pb Chaconie; 0/0/40,38

Weitere Informationen unter: www.metoliva.com

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 16. bis 20. März in Gorla Minore/ITA

Großer Preis
1. Marc Dilasser (FRA) mit Arioto du Gevres; 0/0/48,61
2. Piergiorgio Bucci (ITA) mit Cochello; 0/0/49,91
3. Thibault Philippaerts (BEL) mit Broadway de Mormoulin; 0/0758,83

13. Finja Bormann (Harsum) mit A Crazy Son of Lavina; 4/72,30

Weitere Informationen unter: www.equieffe.it

Intenationales Dressurturnier (CDI3*/J/U25) vom 17. bis 20. März in Ornago/ITA

Grand Prix
1. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Ferdiand BB; 75,217 Prozent
2. Estelle Wettstein (SUI) mit Quaterboy; 70,652
3. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Foundation 2; 70,478

Grand Prix Kür
1. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Ferdiand BB; 80,735 Prozent
2. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Foundation 2; 77,180
3. Estelle Wettstein (SUI) mit Quaterboy; 73,445

Grand Prix
1. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Destacado FRH; 71,913 Prozent
2. Estelle Wettstein (SUI) mit Great Escape Camelot; 70,304
3. Antonella Joannou (SUI) mit Dandy de la Roche CMF CH; 69,609

Grand Prix Special
1. Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit Destacado FRH; 74,277 Prozent
2. Charlotte Lenherr (SUI) mit Sir Stanley W; 71,511
3. Estelle Wettstein (SUI) mit Great Escape Camelot; 71,340

Junioren Team
1. Florentina Jöbstl (AUT) mit Floorthe; 72,828 Prozent
2. Shona Benner (Billerbeck) mit Velvet 117, 72,677
3. Shona Benner (Billerbeck) mit Schöne Scarlett; 72,424

Junioren Individual
1. Tallulah Lynn Nater (SUI) mit Quando Unico; 73,284 Prozent
2. Florentina Jöbstl (AUT) mit Floortje; 72,255
3. Robynne Graf (SUI) mit Domino; 71,912
4. Shona Benner (Billerbeck) mit Velvet 117; 71,814

Junioren Kür
1. Tallulah Lynn Nater (SUI) mit Quando Unico; 76,675 Prozent
2. Florentina Jöbstl (AUT) mit Floortje; 71,917
3. Layla Schmid (SUI) mit Dujardin D’Arx; 71,433

7. Shona Benner (Billerbeck) mit Velvet 117; 69,517

Grand Prix U25
1. Raphael Netz (Aubenhausen) mit Exlusice BB; 73,632 Prozent
2. Leonie Guerra (LIE) mit Dharkan; 67,479
3. Carl-Lennart Korsch (SUI) mit San Ravallo; 64,915

Grand Prix Kür U25
1. Raphael Netz (Aubenhausen) mit Exlusice BB; 75,760 Prozent
2. Leonie Guerra (LIE) mit Dharkan; 72,225
3. Carl-Lennart Korsch (SUI) mit San Ravallo; 69,105

Weitere Informationen unter: E-Mail: info@scuderiemalaspina.it