Aktuelles

Ein feierliches Jahr für JustWorld International und den Longines CSIO St.Gallen

Es gab gleich mehrere Gründe dieses Jahr in St. Gallen zu feiern. 2016 zelebrierte Longines das 15-jährige Jubiläum der Zusammenarbeit… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
07.06.2016 3 min lesen
Foto: ©Katia Stuppia

Es gab gleich mehrere Gründe dieses Jahr in St. Gallen zu feiern. 2016 zelebrierte Longines das 15-jährige Jubiläum der Zusammenarbeit mit dem Anlass und das vierte Jahr als dessen Titelpartner. Zusätzlich war es das 4. Jahr, in dem JustWorld International als offizieller Charity-Partner des renommierten 5-Sterne-Outdoor-Events wirkte. Jedes Jahr konnte durch die Grosszügigkeit der Organisatoren und des Titelpartners Longines mit der “Longines Clear the Jump”-Initiative am Grand Prix vom Sonntag eine Summe generiert werden, die 5’000 Mahlzeiten entsprach. 2016 wurde die bisherige Unterstützung noch erhöht.

Foto: ©Katia Stuppia
Foto: ©Katia Stuppia

2013 wurde der Longines CSIO St. Gallen zum ersten Pferdesportevent in der Schweiz, der JustWorld unterstützte. Im selben Jahr entschied sich Longines zur Zusammenarbeit mit der bekannten Charity-Organisation, die bis heute anhält. Für JustWorld International ist es von unschätzbarem Wert, auf die Grosszügigkeit verlässlicher Partner zählen zu dürfen, um die Aktivitäten der vier Partnerprojekte der Organisation vorantreiben zu können. Diese finden in Kambodscha, Kolumbien, Guatemala und Honduras statt und haben sich zum Ziel gesetzt, in Armut lebende Kinder in den Bereichen Bildung, Ernährung, Gesundheit, Hygiene und mit kulturellen Entwicklungsprogrammen zu unterstützen.

Longines erhöhte dieses Jahr die Messlatte und verstärkte das Engagement für JustWorld International

Anlässlich des Jubiläumsjahrs entschied Longines, das Engagement der Marke gegenüber JustWorld zu verstärken und verkündete eine zusätzliche Unterstützung der Organisation an Mahlzeiten für jedes fehlerfrei übersprungene FEI und Longines Hindernis im Furusiyya FEI Nationenpreis am Freitag.

Nayla Stössel, Präsidentin des Anlasses in St. Gallen, motivierte auch die Reiter, Partner und Besucher zur Mithilfe: “Die Welt des Pferdesports bringt viele Menschen zusammen, die zu herausragenden sportlichen Leistungen und Emotionen beitragen. Als wir davon hörten, dass JustWorld International bedürftige Kinder unterstützt, waren wir sofort überzeugt, zu helfen. Schliesslich kann jedes Mitglied unserer sportlichen Gemeinschaft seinen Teil dazu beitragen.”

« Longines Clear the Jump »: eine fantastische Erfolgsformel

Longines, einer der Hauptakteure im Pferdesport, setzte dieses Jahr weiterhin auf die Longines Clear the Jump Initiative, die auch bei anderen europäischen Events eingesetzt wird. Bei jedem fehlerfrei übersprungenen Longines Hindernis in bestimmten Prüfungen wird ein gewisser Betrag an JustWorld gespendet. Mit dieser Initiative konnte die Uhrenmarke in den vergangenen Jahren über 100‘000 Mahlzeiten für mehr als 6000 Kinder generieren. (1 € = 1 Mahlzeit).

Am Freitag, 3. Juni, überreichte Juan-Carlos Capelli, Longines Vize-Präsident und Head of International Marketing, der Organisation stolz einen Scheck mit einem Betrag, der 15,000 Mahlzeiten entspricht: “Wir freuen uns ganz besonders darüber, 15 Jahre der Zusammenarbeit mit dem Longines CSIO Schweiz St. Gallen, dem Veranstalter der Schweizer Etappe des FEI Furusiyya Nationenpreises präsentiert von Longines, feiern zu dürfen. Um diese Partnerschaft zu unterstreichen, erweitern wir unsere Unterstützung für JustWorld International. Entsprechend Longines‘ slogan ‘Elegance is an Attitude” ehren wir heute die Eleganz des Herzens, für die JustWorld International mit ihrer Arbeit für bedürftige Kinder steht. ”

JWI Gründerin und Vorsitzende Jessica Newman war überwältigt von dieser Grosszügigkeit und betonte die Wichtigkeit verlässlicher Partner für Hilfsorganisationen: “Das ist absolut unglaublich! Als vor vier Jahren die Zusammenarbeit zwischen dem CSIO St. Gallen, Longines und JustWorld begann, hätte ich mir niemals erträumt, dass diese sich jedes Jahr auf diese fantastische Art und Weise weiterentwickelt. JustWorld schätzt sich sehr glücklich, auf solch herausragende Partner wie Longines und den CSIO St. Gallen zählen zu dürfen.“