Zum Abschluss noch ein Sieg für Isabell Werth

von Laura Starck
21. Mai 2018
21.05.2018
ca. 1 Minuten

Beim CDI Wiesbaden gab es letzten Tag der Veranstaltung noch einen Sieg für Isabell Werth. Sie siegte im Sattel des zehnjährigen Quintus in der Louisdor Prüfung – dem Nachwuchspferde Grand Prix für 8-10-jährige Pferde. Mit 75,093 Prozent erzielte das Paar das höchste Ergebnis. Platz zwei ging an Marcus Hermes mit Abbeglen.

Ergebnisse gibt es hier

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten
Louisa Trippe - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten