Zum Abschluss noch ein Sieg für Isabell Werth

Beim CDI Wiesbaden gab es letzten Tag der Veranstaltung noch einen Sieg für Isabell Werth. Sie siegte im Sattel des zehnjährigen Quintus in der Louisdor Prüfung – dem Nachwuchspferde Grand Prix für 8-10-jährige Pferde. Mit 75,093 Prozent erzielte das Paar das höchste Ergebnis. Platz zwei ging an Marcus Hermes mit Abbeglen.

Ergebnisse gibt es hier