Dressur

Wiesbaden: Sönke Rothenberger gewinnt zweiten Grand Prix

Mit dem bereits 18-jährigen Favourit siegte Sönke Rothenberger im zweiten Grand Prix beim PfingstTurnier, vor Heiner Schiergen aus Krefeld mit dem… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
04.06.2017 1 min lesen

Mit dem bereits 18-jährigen Favourit siegte Sönke Rothenberger im zweiten Grand Prix beim PfingstTurnier, vor Heiner Schiergen aus Krefeld mit dem niederländischen Hengst Aaron (71,44 Prozent) und Juliane Brunkhorst auf Fürstano.

Alle Ergebnisse aus Wiesbaden gibt’s hier.