Dressur

Video: Isabell Werth – ein Zwischenfazit der Weltcup Etappen 2017

Die Weltcup Saison ist noch eine Junge, dennoch dominiert Isabell Werth bereits an der Spitze der Rangliste. Die beiden bisherig… Artikel lesen

Larissa Lienig
08.12.2017 1 min lesen

Die Weltcup Saison ist noch eine Junge, dennoch dominiert Isabell Werth bereits an der Spitze der Rangliste. Die beiden bisherig Etappen in Stuttgart und Lyon konnte sie für sich entscheiden. Die Frage ist, wie es nach dem Longines FEI World Cup Dressage Salzburg bei den Amadeus Horse Indoors aussieht, an dem Werth nicht teilnehmen wird. Sie startet in Genf.

Am Samstag morgen um 8.00 Uhr beginnt der CDI5*-W Grand Prix de Dressage in Salzburg, bevor am Sonntag ab 10.45 Uhr die endgültige Entscheidung gefällt wird.

Quelle: YouTube