USA: Erste Verkäufe für Helgstrand

Es ist erst wenige Wochen her, dass Andreas Helgstrand seine Niederlassung in den USA eröffnet hat und zu diesem Zweck die ersten Pferde in die USA transportiert hat. Jetzt wird gemeldet, dass die US-amerikanische Dressurreiterin Sarah Lockman eines der Helgstrand-Pferde unter dem Sattel hat. Sponsor Gerry Ibanez hat die 6-jährige westfälische Stute Balia für die Reiterin erworben.
Bei der Suche nach einem interessasnten Pferd, wurde er bei Helgstrand Dressage USA in Wellington fündig. Balia (Belissimo x Florestan) ist eine 2012 geborene Stute, gezogen von Hermann Roloff. Unter Eva Möller nahm die Stute an den Bundeschampionaten teil und belegte im Finale Platz sechs. Jetzt gehört Balia zu den ersten Pferde von Helgstrand Dressage USA, die den Besitzer wechseln.

 

Quelle: Grandprix Replay