Dressur

Die 34-jährige Nordrhein-Westfälin ist seit Dezember 2007 Chefbereiterin auf dem Krüstenhof in Voerde. Sie kümmert sich um die Ausbildung von… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
04.07.2019 1 min lesen
Dr.Funke mit Stefanie Wolf (Foto:horseweb)

Die 34-jährige Nordrhein-Westfälin ist seit Dezember 2007 Chefbereiterin auf dem Krüstenhof in Voerde. Sie kümmert sich um
die Ausbildung von Pferd und Reiter und den täglichen Ablauf auf
dem Betrieb. Am Wochenende stellt sie die Ausbildungspferde auf Turnieren vor.
Mehr zu Stefanie Wolf gibt es hier.

Doch nun wird sie selbst bei der WM mit gleich zwei Pferden dabei sein. For Gold und Matchball haben sich für die Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Ermelo nominiert.

 

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson