Stadelmayer sichert sich Special Sieg

In München-Riem, bei der Pferd International, konnte sich Alexandra Stadelmayer den Sieg im Grand Prix Special sichern. Es war eine deutsche dreifach Spitze mit Viktoria Michalke auf dem zweiten und Stefanie Schatz-Weihemüller auf dem dritten Platz. Mit dem niederländischen Hengst Lord Lichtenstein beanspruchte  Stadelmayer den Sieg  mit insgesamt 70,638 Sekunden. Als einzige schafft sie es über die 70-Prozent-Marke.

Ergebnisse