Shelly Francis und Danilo im Special von Aachen vorne

Beim Grand Prix Special ist die Starterliste beeindruckend international ausgefallen. Lediglich eine Reiterin trat unter deutschen Farben an, Nadine Capellmann. Insgesamt 15 Starter aus 13 Nationen wetteiferten um den Sieg. Als bestes Paar in dieser Konkurrenz erwies sich die US-Amerikanerin Shelly Francis mit ihrem Weltcup-Pferd Danilo. Das Duo erhielt von den Richtern 73,745 Prozent und sicherte sich damit souverän den Sieg.

Hier geht es zur vollständigen Ergebnisliste