Dressur

Sandra Faas holte den Sieg zum Abschluss in Kreuth

In Kreuth standen vergangenes Wochenende 38 Dressurprüfungen auf dem Mega-Programm. Für eine Reiterin aus Baden-Württemberg lief es richtig gut: Sandra… Artikel lesen

Larissa Lienig
20.06.2017 1 min lesen

In Kreuth standen vergangenes Wochenende 38 Dressurprüfungen auf dem Mega-Programm. Für eine Reiterin aus Baden-Württemberg lief es richtig gut: Sandra Faas konnte mit dem 17-jährigen Württemberger Hengst Walking Champ den Abschluss des Turniers gewinnen, den St. Georg – mit 69,824 Prozent. Im St. Georg Special waren sie Dritte und in der Qualifikation zum FAB Amateur-Cup Zweite.

Quelle: Reiterjournal