Dressur

Perpignan Noir unter Anabel Balkenhol

Anabel Balkenhol hat ein neues Pferd unter dem Sattel: Der vierjährige gekörte Trakehner Hengst Perpignan Noir (v. Schwarzgold-Maizauber) steht seit… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
18.12.2017 1 min lesen
Perpignan Noir beim Trakehner Hengstmarkt 2015. (Foto: Stefan Lafrentz)

Anabel Balkenhol hat ein neues Pferd unter dem Sattel: Der vierjährige gekörte Trakehner Hengst Perpignan Noir (v. Schwarzgold-Maizauber) steht seit zwei Monaten in Rosendahl. Der aus der Zuchtgemeinschaft Mara König und Ernst Meier stammende Rappe wurde 2015 zum Siegerhengst der Trakehner Körung ernannt und wechselte für 340.000€ den Besitzer. Karl Ochsner und Dominik Hartl erworben den Hengst, ließen ihn in Deutschland aber weiter von Ralf Kornobst reiten. Nun soll Anabel Balkenhol den Hengst weiter fördern.

 

Quelle: Züchterforum