Patrick van der Meer und Chinook siegen beim Debut in Inter II

von Laura Starck
13. Januar 2018
13.01.2018
ca. 1 Minuten

Patrick van der Meer und Chinook debütierten am Nachmittag in der Intermédiaire II  in Assen. Der Vollbruder des KWPN-Hengstes Desperado erzielte 70,49 Prozent, damit gewann die Kombination mit 3 Prozent Vorsprung auf Patricks Schüler Jeroen Hamelink, der Sansibar zu 67,39 Prozent ritt.

Quelle: horses.nl

Weitere Artikel

Louisa Trippe - 
23. September 2018
ca. 3 Minuten
Marike Weber - 
22. September 2018
ca. 3 Minuten
Marike Weber - 
22. September 2018
ca. 11 Minuten
Louisa Trippe - 
21. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten