Neuzugang für Lisa Müller

Wenn Thomas Müller vom WM-Aus in Russland in den heimischen Stall zurückkehrt, wird er dort auf einen Neuzugang treffen. Seine Frau, Dressurreiterin Lisa Müller, hat sich den lizensierten, achtjährigen Hannoveraner Hengst De Valier gesichert.

Der Desperados x Weltmeyer-Sohn stammt aus der Zucht von Constantin und Nicole Pistner. Zuletzt war der Rappe 2017 unter Dorothee Schneider zu sehen.

 

Zur Quelle Eurodressage.com