Dressur

Isabell Werth mit Emilio auf Platz zwei der Weltrangliste Dressur

Isabell Werth steht laut der neuen Weltrangliste Dressur nicht nur auf Position eins, sondern auch auf Position zwei. Mit Emilio… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
03.04.2018 1 min lesen
Werth, Isabell, Frankfurt – Festhallen Reitturnier 2013 Grand Prix Special © www.sportfotos-lafrentz.de / Stefan Lafrentz

Isabell Werth steht laut der neuen Weltrangliste Dressur nicht nur auf Position eins, sondern auch auf Position zwei. Mit Emilio rutschte Deutschland’s Nummer eins im Dressursattel  von Position fünf auf Platz zwei hoch. Dahinter rangiert wie bereits im Vormonat die Dänin Cathrine Dufour. Sönke Rothenberger rutschte von platz zwei auf Platz vier ab.

Hier geht es zur vollständigen Weltrangliste.