Mehr als nur eine Spielerfrau: Lisa Müller wird von Isabell Werth trainiert

Mittlerweile ist die Ehefrau des Fußballstars Thomas Müller, Lisa Müller, nicht nur als Spielerfrau bekannt, sondern trainiert selbst für den großen Sport: sie reitet sehr ambitioniert Dressurprüfungen bis zum Grand Prix.

Reiten war schon immer ihre Leidenschaft, sodass sie die, von ihrem Ehemann Thomas selbst gezüchteten, Pferde ausbildet und erfolgreich in Dressurprüfungen vorstellt. Dabei unterstützt wird sie von Ihrer Trainerin, der Dressur-Ikone Isabell Werth. Lisa Müller teilt nun ein Bild von ihr und ihrer Trainerin von einem Turnier auf ihrem Instagramaccout.

Quelle: www.instagram.de, www.welt.de