Dressur

LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden: Erste Teilprüfung-Dressur

Beim Longines Pfingstturnier ist die erste Prüfung auf dem Dressurplatz nun gelaufen. Dirk Schrade konnte für sich im Veronika Dyckerhoff… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
07.06.2019 1 min lesen
Schrade, Dirk, Hop and Skip Normandie – WEG 2014 Gelände © www.sportfotos-lafrentz.de/ Stefan Lafrentz
Beim Longines Pfingstturnier ist die erste Prüfung auf dem Dressurplatz nun gelaufen. Dirk Schrade konnte für sich im Veronika Dyckerhoff Gedächtnis-Preis, den ersten Platz für sich behaupten.
Veronika Dyckerhoff Gedächtnis-Preis
Wertungsprüfung für den U25-Förderpreis Vielseitigkeitsreiten 2019
CCI4*-S
Teilprüfung Dressur
FEI Dressuraufgabe 2015 4* A

Hier geht es zu den ganzen Ergebnissen.

1.28CatelanDirk SchradeGER27.5 (1.)26.0 (1.)29.0 (1.)= 27.5
B / HOLST / CATOKI / Ciacomo / 105BW56 / Rethmeier, Freya72.500%73.960%71.040%72.5 %
2.26Creevagh CooleyMichael JungGER30.4 (2.)27.5 (2.)29.2 (2.)= 29.0
B / ISH / CAMIRO DE HAAR Z / COLOURFIELD / 104ES47 / Mitt Hjärta Hästsport & Hälsocenter69.580%72.500%70.830%70.97 %
3.30Guccimo R OLDJérôme RobinéGER30.0 (3.)28.3 (3.)30.6 (3.)= 29.7
otherdark bay / OLDBG / GRAFENSTOLZ / Carnando / 104QN65 / Robine, Frank & Sabine70.000%71.670%69.380%70.35 %
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson