Dressur

Isabell Werth kurz vor ihrem Start in die Kür

In Göteborg ist es bald Zeit für Isabell Werth und Emilio ihre Grand Prix Kür im FEI World Cup Dressage… Artikel lesen

Larissa Lienig
23.02.2018 1 min lesen
Isabelle Werth und Emilio. Foto (c) Stefan Lafrentz

In Göteborg ist es bald Zeit für Isabell Werth und Emilio ihre Grand Prix Kür im FEI World Cup Dressage zu präsentieren. Sie legen nach Dänemarks Cathrine Dufour und Atterupgaards Cassidy nach. Die sich soeben an die Spitze des Freestyle setzten.

Sehen Sie hier die Live-Ergebnisse

Im Video: Der Grand Prix de Dressage in voller Länge