Laura Tomlinson’s Capri Sonne siegt bei Inter II Premiere

 

„Der erste Sieg der Saison! Cas gewann seine erste Inter II und er war ein echter Star! „, das sagt Laura Tomlinson auf Instagram nach ihrem Sieg mit dem KWPN Hengst Duval’s Capri Sonne Jr. Tomlinson debütierte mit dem Sohn von Rhodium in der Inter II während eines nationalen Turniers in Addington Manor. Das Duo erzielte 71,93Prozent. 2015 wechselte der schwarze Hengst Capri Sonne Jr. nach einem erfolgreichen Karrierestart unter Dinja van Liere in die Ställe der britischen Olympiasiegerin Laura Tomlinson. In der Kleinen Tour ritt Tomlinson direkt nachdem sie den Rhodium-Sohn unter den Sattel bekam. In den vergangenen zwei Jahren startete Tomlinson den Hengst nur zweimal in der LT und gewann beide Male. In diesem Jahr wagte die Britin das Inter II-Debüt und freute sich anschließend über den Sieg mit Capri Sonne.