Kathleen Keller wird als Meggle Champion of Honour geehrt

von Laura Starck
11. Mai 2018
11.05.2018
ca. 1 Minuten

Eine besondere Auszeichnung wurde am Donnerstag Dressurreiterin Kathleen Keller zuteil. Sie gewann Hamburgs Sonderwertung zum Meggle Champion of Honour. Bei dieser internationalen Dressurserie, die in diesem Jahr bereits zum vierten Mal Reiter ehrt, geht es um Harmonie, um Fairness und besonders feinen Umgang mit dem Pferd. Weitere Stationen, bei denen ein Meggle Champion of Honour ausgezeichnet wird sind Balve, Werder, Münster und Ising. Finalstation der Serie sind die Munich Indoors. Reitmeister Hubertus Schmidt dominierte die Serie in ihrem Premierenjahr, Dorothee Schneider überzeugte die Juroren in den Jahren zwei und drei.

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten
Louisa Trippe - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten
Louisa Trippe - 
16. September 2018
ca. 4 Minuten