Dressur

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


Isabell Werths erster Streich

Quelle: st-georg.de
Im niederländischen ’s-Hertogenbosch steht die letzte Weltcup-Etappe der Dressurreiter an. Isabell Werths Plan ist, neben Weihegold noch ein zweites Pferd fürs Finale in Göteborg zu qualifizieren. Der Plan läuft gut an

Emilio Dortmund – Signal Iduna Cup 2019 Grand Prix Special Meggle Preis 10. März 2019 © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz