Dressur

Horses & Dreams: Kristina Bröring-Sprehe gewinnt den Preis vom Helenenhof

Was für ein tolles Comeback: Nach längerer Pause Verletzungspause hat Desperados unter Kristina Bröring-Sprehe bewiesen, was mit seinen 17 Jahren… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
26.04.2018 1 min lesen
Kristina Bröring-Sprehe und Desperados (hier beim CDIO Hagen), wussten wieder einmal zu überzeugen. (Foto: Stefan Lafrentz)

Was für ein tolles Comeback: Nach längerer Pause Verletzungspause hat Desperados unter Kristina Bröring-Sprehe bewiesen, was mit seinen 17 Jahren noch kann: Die beiden siegten im Grand Prix, der die Qualifikation für die Grand Prix Kür darstellte. Mit 79.109% lagen die beiden sehr deutlich vor dem Zweitplatzierten Severo Jesus Jurado Lopez auf Deep Impact 3 (75.152) und dem Schweden Patrik Kittel mit Delauney OLD (75.109).

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.