Dressur

Half Moon Dynasty auf dem Weg der Besserung

Die 13-jährige Stute Half Moon Dinasty von Michael Eilberg befindet sich auf dem Weg der Besserung. Die Hannoveraner Stute hatte… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
30.06.2017 1 min lesen

Die 13-jährige Stute Half Moon Dinasty von Michael Eilberg befindet sich auf dem Weg der Besserung. Die Hannoveraner Stute hatte sich bei einem Ausritt vor einer Kuh erschrocken, war zur Seite gesprungen und hatte sich nachdem sie ihren Reiter verloren hatte, panisch geworden, mehrfach in Weidezäunen verfangen und sich dabei massive Verletzungen an den Beinen zugezogen. Nach ihrem Aufenthalt in der Klinik ist sie nun wieder zurück im Stall des britischen Dressurreiters, der dies in den sozialen Netzwerken veröffentlichte: „Wir sind sehr glücklich, unsere einzigartige Mollie wieder Zuhause zu haben. Sie macht gute Fortschritte und sie läuft erstaunlich gut. Jetzt braucht es einfach Zeit, damit die Wunden heilen können. Danach sehen wir weiter.“