Ellesse Tzinbergs Pavarotti eingeschläfert

Die philippinisch-schweizerische Dressurreiterin hat ihr ehemaliges Grand Prix Pferd Pavarotti verloren. Der 21-jährige Warmblutwallach verbrachte seine Rente auf einer Weide in Dänemark. Gegenüber Eurodressage sagte Tzinberg: „Mein süßer Otti wurde getreten und die Röntgenstrahlen haben einige Brüche gezeigt. Der Tierarzt und seine Familie haben entschieden, dass es ihn zu viel Schmerzen und Leid kosten würde und die Brüche für ein so altes Pferd zu viel seien.“

Der KWPN-Wallach wurde eingeschläfert.

Mehr Informationen gibt es bei Eurodressage.