Dressur

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


Dressurwallach Toots gestorben

Quelle: reiterrevue.de

 

Der Dressurrappe, der zunächst unter der Niederländerin Imke Schellenkens-Bartels lief und später an die japanische Dressurreiterin Akane Kuroki weiterging, starb nun plötzlich und unerwartet. Der Wallach starb beim Verladen, vermutlich durch einen Aorten-Abriss.

Kuroki, Akane (JPN) Toots Hagen – Horses and Dreams 2016 © Stefan Lafrentz