Dressur

DOD ab 2018 bei allen Veranstaltungen erlaubt

Das Dressurkomitee der FEI hat entschieden, dass Organisationskomitees von CDI-Shows nach eigenem Ermessen entscheiden können, ob sie ab 2018 das… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
21.12.2017 1 min lesen

Das Dressurkomitee der FEI hat entschieden, dass Organisationskomitees von CDI-Shows nach eigenem Ermessen entscheiden können, ob sie ab 2018 das DoD Kür-System auf ihren Veranstaltungen  eingeführen. Die FEI erklärte dazu folgendes:
Nach der erfolgreichen Einführung des Kür-Systems für den Schwierigkeitsgrad bei der Dressurpferde-Europameisterschaft hat das Technische Komitee für Dressur vorgeschlagen, dass 2018 CDIs, die eine Grand-Prix-Kür beinhalten, die Möglichkeit erhalten nach eigenem Ermessen das DoD Kür-System zu verwenden. Sollte ein Organisationskomitee entscheiden, das DoD Kür-System zu verwenden, muss dies im entsprechenden Abschnitt in dem von FEI genehmigten Zeitplan angegeben werden. Nationalverbände sind verpflichtet, ihre Organisationskomittees über dieses wichtige Update zu informieren.

Quelle: Eurodressage