Dressur

Die Weltcup-Kür in Göteborg verspricht ein spannendes Duell

Heute Nachmittag wird in Göteborg die Weltcup-Kür ausgetragen. Nachdem die Dänin Cathrine Dufour gestern im Grand Prix brillieren konnte und… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
23.02.2018 1 min lesen
Isabell Werth. (Archivfoto: Stefan Lafrentz)

Heute Nachmittag wird in Göteborg die Weltcup-Kür ausgetragen. Nachdem die Dänin Cathrine Dufour gestern im Grand Prix brillieren konnte und Isabell Werth’s Emilio einige Flausen im Kopf hatte, siegte die Dänin vor der Nummer eins der Welt. Die Entscheidung für die Weltcup-Etappe Göteborg fällt heute Nachmittag in der Kür. Dann wird Cathrine Dufour ihre neue Kür präsentieren. Und es wird sich zeigen, ob Emilio heute mehr zum Arbeiten aufgelegt ist. Der Startschuss für die Kür fällt um 13:40, dann wird Charlotte Haid-Bondergaard als erste Starterin ins Viereck einreiten. Cathrine Dufour ist mit Cassidy um 15:35 an der Reihe. Um 15:45 folgt Isabell Werth mit Emilio.