Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Dressur, Turnierergebnisse

Die Tiroler Landesmeister 2019 wurden beim Strasserwirt prämiert

Beim Strasserwirt in St. Ulrich am Pillersee wurden von 13. bis 15. September 2019 die Tiroler Landesmeisterschaften im Dressurviereck entschieden. Insgesamt… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
16.09.2019 3 min lesen
„Foto: TEAM myrtill“

Beim Strasserwirt in St. Ulrich am Pillersee wurden von 13. bis 15. September 2019 die Tiroler Landesmeisterschaften im Dressurviereck entschieden. Insgesamt sechs Titel wurden vergeben. Zu den Landesmeisterinnen wurden Marie Haim-Swarovski (Allgemeine Klasse), Amanda Hartung (Mittelschwere Klasse), Emely Günther (Junioren und Junge Reiter), Olivia Pikkemat (Jugend), Daria Hohenwarter (Pony Allgemeine Klasse) und Hannah Abfalterer (Pony Jugend) gekürt.

 

Bei herrlichem Turnierwetter und besten Bedingungen ging am vergangenen Wochenende das CDN-B* CDNP-C beim Strasserwirt in St. Ulrich am Pillersee über die Bühne. Eingebettet in das breitgefächerte Programm, das mit 38 Bewerben bis zur schweren Klasse lockte, waren die diesjährigen Tiroler Dressur-Landesmeisterschaften. Nach spannungsgeladenen Prüfungstagen wurden am Ende würdige Titelträgerinnen prämiert.

 

In der Königsklasse der Allgemeinen Klasse holte Marie Haim-Swarovski den prestigeträchtigen Titel. Sie sattelte Dorina 17, mit der sie am Ende auf 133,421 Gesamtpunkte kam. Ganz knapp wurde es am Ende, denn die am ersten Tag noch führende Stefanie Achammer reihte sich gemeinsam mit Dolcissima mit 133,333 Punkten auf dem zweiten Endrang ein. Bronze holten Daria Hohenwarter und Lehmann 15 mit 132,631 Punkten.

 

Mit zwei grandiosen Siegen sicherte sich Amanda Hartung auf Colourful Life im Rahmen der Mittelschweren Klasse das Punktemaximum von 135,663 Zählern. Vize-Landesmeisterin wurde mit 132,705 Punkten Elisa Wankmüller auf San Denaro. Rang drei ging an Nicole Schöder, die mit Amulett 6 auf 132,085 Punkte kam.

 

Die Junioren und Junge Reiter Meisterschaft entschied Emely Günther für sich. Sie brillierte im Sattel von Brasilia 25 mit ansehnlichen Runden, die mit über  69 Prozent honoriert wurden. Unterm Strich ergaben sich 138,889 Punkte und der Titel war ihr vor Helena Bertold auf His Highlight (132,222 Punkte)  und Martha Strasser auf Sir Quattro (132,121 Punkte) sicher.

 

In der Jugendklasse platzierte sich Olivia Pikkemaat mit Lyliana on Top. Ihre triumphalen 15,10 Punkte besiegelten den Titelgewinn. Die Silbermedaille schnappte sich Tosca Dimai, die mit Elbing S insgesamt 14,70 Punkte bekam. Lena Abfalterer und Lesaro 2 besiegelten mit 14,30 Punkten und dem dritten Meisterschaftsendrang das Trio auf dem Treppchen.

 

Die Meisterschaftsbewerbe der Ponys wurden aufgeteilt in die Wertungsklasse der Jugendlichen sowie der Allgemeine Klasse. Bei der Pony-Jugend-Meisterschaft ging der Titel an Hannah Abfalterer und Mountain Prince. In der Pony Allgemeinen Klasse holte sich Daria Hohenwarter die begehrte Meisterschärpe. Sie konnte sich dabei voll und ganz auf ihren Candyman 109 verlassen. Auf den Medaillenrängen klassierten sich des Weiteren Sophie Stock auf Dr. Darwin (13,50 Punkte)  und Beatrice Binder auf Dalyn (12,90 Punkte).

 

Vorschau – In zwei Wochen werden die nächsten Titelkämpfe entschieden

 

In zwei Wochen öffnet der Strasserwirt noch einmal seine Tore und heißt von 27. bis 29. September 2019 die SpringreiterInnen herzlich zu den Tiroler Mannschaftsmeisterschaften sowie Tiroler Meisterschaft der Haflinger und Ponys willkommen.

Man darf gespannt sein, wer sich im Parcours die Titel und heißgehrten Schärpen schnappen wird.

 

*** MEDAILLENSPIEGEL ***

 

Tiroler Meisterschaft Allgemeine Klasse 2019

1.Dorina 17 / Haim-Swarovski Marie – 133,421

2.Dolcissima / Achammer Stefanie – 133,333

3.Lehmann 15 / Hohenwarter Daria – 132,631

http://www.horse-events.at/res/files/19392_Tiroler%20Meisterschaft%20Allgemeine%20Klasse.pdf

 

Tiroler Meisterschaft Mittelschwere Klasse 2019

1.Colourful Life / Hartung Amanda – 135,663

2.San Denaro / Wankmüller Elisa – 132,705

3.Amulett 6 / Schröder Nicole – 132,085

http://www.horse-events.at/res/files/19392_Tiroler%20Meisterschaft%20Mittelschwere%20Klasse.pdf

 

Tiroler Meisterschaft Junioren und Junge Reiter 2019

1.Brasilia 25 / Günther Emely – 138,889

2.His Highlight / Berchtold Helena – 132,222

3.Sir Quattro / Strasser Martha – 132,121

http://www.horse-events.at/res/files/19392_Tiroler%20Meisterschaft%20Junioren%20und%20Junge%20Reiter.pdf

 

Tiroler Meisterschaft Jugend 2019

1.Lyliana / Pikkemaat Olivia – 15,10

2.Elbing S / Dimai Tosca – 14,70

3.Lesaro 2 / Abfalterer Lena – 14,30

http://www.horse-events.at/res/files/19392_Tiroler%20Meisterschaft%20Jugend.pdf

 

Tiroler Meisterschaft Pony Allgemeine Klasse

1.Candyman 109 / Hohenwarter Daria – 13,60

2.Dr. Darwin / Stock Sophie – 13,50

3.Dalyn / Binder Beatrice – 12,90

http://www.horse-events.at/res/files/19392_Tiroler%20Meisterschaft%20Pony%20Allgemeine%20Klasse.pdf

 

Tiroler Meisterschaft Pony Jugend 2019

1.Mountain Prince / Abfalterer Hannah – 14,50

http://www.horse-events.at/res/files/19392_Tiroler%20Meisterschaft%20Pony%20Jugend.pdf

 

 

Die Herbstturniere in St. Ulrich am Pillersee im Überblick

 

–          CDN-B* CDNP-C St. Ulrich am Pillersee / T von 13.-15.09.2019
Tiroler Landesmeisterschaft Dressur, Tiroler Meisterschaft Pony Dressur

–          CSN-B* CSNPH-B St. Ulrich am Pillersee / T von 27.-29.09.2019
TMMS Springen, Tiroler Meisterschaft Haflinger und Pony Springen

 

www.horse-events.at

www.strasserwirt.at

 

Pressemitteilung

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson