Dressur

Der Countdown für die Racino Dressage Classics läuft

Es sind nur  noch 34 Tage bis zum Racino Dressage Classics mit Youngster Challenge. Neben großem Sport auf internationalem Top-Niveau,… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
20.02.2018 1 min lesen
Die Magna Racino Halle. Foto © Magna Racino

Es sind nur  noch 34 Tage bis zum Racino Dressage Classics mit Youngster Challenge. Neben großem Sport auf internationalem Top-Niveau, bietet der Pferdesportpark Magna Racino vom 23. bis 25. März 2018 in Ebreichsdorf ideale Bedingungen für Reiter und ihre Sportpartner. Nur 20 Minuten von Wien entfernt tut sich der Pferdesportpark Magna Racino mit einem über 200 Hektar großen Areal auf. Hier wird alles geboten, was gelungene Pferdesportveranstaltungen brauchen. Die Stallungen sind mit 3,5 x 4 m-Boxen (76) und 3,5 x 3 m-Boxen (96) ausgestattet, inklusive Entlüftungsanlage, Warmwasser-Waschplätzen, sowie geräumigen Sanitär- und Aufenthaltsräumen. Die asphaltierten Parkplätze sind mit Strom- und Wasseranschlüssen ausgestattet. Außerdem verfügt das Magna Racino über eine eigene Tierklinik, die rund um die Uhr für die vierbeinigen Athleten da ist.

Die Organisatorinnen des CDI3*, Dressur-Olympiasiegerin Sissy Max-Theurer und Ulla Weigerstorfer, freuen sich schon auf zahlreiche internationale Top-Dressur-Paare. Auf dem Programm stehen zwei Große Touren mit Kür und Special, eine Mittlere und eine Kleine Tour. Außerdem gibt es Prüfungen für 5-, 6- und 7-jährige Jungpferde.

Racino Dressage Classics mit Youngster Challenge
23.-25.3.2018 im Magna Racino in Ebreichsdorf (AUT)
Alle Touren auf einen Blick:
Grand Prix & Grand Prix Freestyle
Grand Prix & Grand Special
Prix St. Georges & Intermediate I
Intermediate A 6 Intermediate II
Youngster-Touren für 5-, 6-, 7-jährige Pferde

Details auf www.magnaracino.at
Nennungen und Anfragen zum Turnier bei Thomas Baur
telefonisch unter +49 171 33 11 267 oder per Mail acm.baur@t-online.de

Quelle: Pressemitteilung