Der CDIO Compiegne ist gestartet

von Laura Starck
19. Mai 2018
19.05.2018
ca. 1 Minuten

Die Dressurreiter sind im französischen Compiègne zum ersten Nationenpreis angereist und gehen heute Vormittag im Grand Prix de Dressage an den Start. Morgan Barbancon Mestre, die bislang für Spanien geritten ist, wird bei dieser Veranstaltung erstmals unter französischer Flagge reiten. Sie trifft auf hochkarätige Konkurrenz wie den Schweden Patrik Kittel und den Niederländer Hans-Peter Minderhoud. Mit dabei ist auch die Dänin Cathrine Dufour, die mit Atterupgaards Cassidy antreten wird.

Live-Ergebnisse gibt es hier

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
19. September 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 6 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten
Louisa Trippe - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten