CDN-C Waizenkirchen: Bunter Auftakt im Viereck

von Marike Weber
01. Juli 2018
01.07.2018
ca. 5 Minuten

Am ersten Waieznkirchner Dressurtag jagte ein Highlight das nächste: von Meisterschaftsbewerben, über Kostümküren, bis hin zum Ritzinger Dorffest.

In Waizenkirchen im Hausruckviertel war bereits am gestrigen Samstag Feststimmung angesagt. Nicht nur wegen des von Turnierveranstalter Yurdaer Kurt organsierten Ritzinger Dorffestes, bei dem der erfolgreiche Tag unterhaltsam ausklang, sondern vor allem aufgrund der gelungenen Dressurpremiere. Der sonst für Springturniere weithin bekannte Veranstalter hatte den Versuch gewagt und in Zusammenarbeit mit Familie Francz erstmals ein zweitägiges Dressurturnier ausgeschrieben. Das Programm des Turnieres kann sich durchaus sehen lassen. Neben Rahmenprüfungen von der Klasse lizenzfrei bis hin zur LM, dient das CDN-C als Gastgeber für die Oberösterreichische Union Meisterschaft Dressur sowie den oberösterreichischen VVÖ- und Arabercup. Besondere Highlights des ersten Bewerbstages waren die Musikkostümkür, der Tellington-Touch-Kurs mit Mag. Eveline Doll sowie die Vorführung der international erfahrenen Dressuramazone Sophie Marlene Francz.

Bunt und kreativ zum Sieg

Sieben Bewerbe gingen am ersten Tag des CDN-C Waizenkirchen bei strahlendem Sonnenschein und gewohnt optimalen Platzbedingungen über die Bühne. Ein besonderes Highlight war die ausgeschriebene Musikkür. Diese wurde – ganz untypisch für Bewerbe dieser Art – in der Klasse A ausgetragen. Schon vor Turnierbeginn waren einige Teilnehmer nach Waizenkirchen gereist und hatten fleißig für die Kür geprobt. Die Ritte waren allesamt sehenswert und übertrafen sich gegenseitig in der Kreativität der Choreographien. Am besten hatte jene von Katalin Doppelbauer und ihrem Deutschen Pony Lilly gefallen. Die Oberösterreicherin ritt mit 13,80 Punkten vor Bettina Eder mit Flamenco B und Franz Alexander Schönberg mit Clinsman Jun B, der am selben Tag noch beim Reitertreffen in St. Pantaleon siegreich war, zum Sieg in der lizenzfreien Abteilung. In der Abteilung für R1-Reiter setzte sich Marlene Rieger durch. Sie hatte ihr Rapppony Blacky gesattelt und erhielt gesamt 15,00 Punkte. Tanja Schick auf Flavio und Claudia Tischberger auf Captain Jack Sparrow komplettierten das Podium. Nach diesem letzten Bewerb gab Sophie Marlene Francz, die regelmäßig erfolgreich auf nationalem und internationalem Dressurparkett startet, ihre FEI Musikkür der Klasse S zum Besten.

In der höchsten ausgetragenen Leistungsklasse, einem Dressurbewerb der Klasse LM, blieb der Sieg in Oberösterreich. Emma Hofer vom Union Pferdesportclub Dornleiten stellte ihren Welsh-Partbred-Wallach Heidewinde’s Wesley vor. Sie wurde für ihren Ritt mit einer Wertnote von 6,6 belohnt und freute sich damit über den klaren Sieg in dieser von AB Dr. Birek gesponserten Prüfung. Dicht auf den Fersen war ihr die Steirerin Nicole Hilbranth, die mit Exlibris zu 6,30 Punkten ritt und damit die Welserin Julia Schramböck mit San Tropez auf den dritten Rang verdrängte.

Meisterschaftsanwärter

Für besondere Spannung sorgten die Entscheidungen in den ersten Teilbewerben der oberösterreichischen Union Meisterschaft Dressur. In der Pony Dressurprüfung der Klasse A setzte sich in der Abteilung Jugend Sarah Gruber mit Henry B und in der Abteilung Allgemeine Klasse Maria Berndorfer mit Haflingerhengst Axan durch. Sie beide erhielten die Traumwertnote 8,00. In der Dressurprüfung der Klasse A, deren Ergebnis zur Meisterschafts-Wertung Jugend herangezogen wird, hatten Sonja Holzleitner mit dem österreichischen Wallach Louis Vuitton (7,20) in der R1-Wertung und Emma Hofer mit Heidewinde’s Wesley (7,40) in der Wertung für Reiter mit höheren Lizenzen die Nase vorne. In der Dressurprüfung der Klasse L ritten die Reiter neben Platzierungen und Siegen auch um Punkte in den übrigen Altersklassen der Oberösterreichische Union Meisterschaft Dressur. Über ein Dutzend Starter hatte in der Abteilung für R1-Reiter genannt. Das Feld lag auch nach der Entscheidung eng beieinander. Das beste Ergbenis erritt die für den Reitverein Forsterhof startende Sabine Pauzenberger auf ihrer österreichischen Stute Wynona ACL. Das Duo ritt zu 6,80 Punkten. In der Abteilung für Reiter mit höheren Lizenzen überzeugte einmal mehr Maria Berndorfer mit ihrem schicken Haflingerhengst Axan. Das Duo setzte sich mit einer Wertnote von 7,40 vom restlichen Starterfeld ab und gilt nach dem ersten Tag wohl als Favorit für einen Meisterschaftstitel.

Erste Cupentscheidungen

In den ersten VVÖ-Cup-Bewerben setzten sich Pia Papula mit GH Kagan (Kl. A) sowie Simone Auinger mit F.E.’s Princess (Kl. L) durch. Die ersten Entscheidungen im Araber-Cup fielen beide zu Gunsten von Daniela Entner. Die dominierende Amazone setzte sich auf Erasmos ox in der Klasse A und auf Minisha Al Qahira in der Klasse L gegen die Konkurrenz durch.

Nach dem Showprogramm klang der erste Wettbewerbstag im Hausruckviertel gemütlich mit dem Ritzinger Dorffest aus. Neben den Teilnehmern waren auch sämtliche Dorfbewohner geladen, bei Live-Musik der Green River Band und kulinarischer Versorgung das gemütliche Beisammensein zu pflegen.

Alle Bewerbe können unter https://www.nennsystem.at/videos-turniere/ live mitverfolgt oder nachgesehen werden!

________________________________________________________________________

CDN-C CDN-C Happy-Horse Waizenkirchen (powered by RA Kanzlei Dr. Birek. Schlüßlberg)

Ergebnisse 30.06.2018

2/1 Pony Dressurprüfung Klasse A
1. Abt. Jugend
Offen und 1. TB OÖ Union MS Pony
Powered by RA Dr. Birek
1 (P063) Henry B – Gruber Sarah (O) 8,00
2 (P114) Kid Rock S – Kralik Jana (O) 7,70
3 (P811) Sternenschweif H – Haberl Helena (O) 7,00

2/2 Pony Dressurprüfung Klasse A (R1/RD1)
2. Abt. Allgemeine Klasse
Offen und 1.TB OÖ Union MS Pony
Powered by RA Dr. Birek
1 (HKSS) Axan – Berndorfer Maria (O) 8,00
2 (P964) Auheim’s Prometheus – Pramberger Bianca (O) 7,60
3 (PJ42) Blacky 29 – Rieger Marlene (O) 7,00
4 (P686) Bonita 40 – Neuhuber Lisa Maria (O) 6,20
5 (PB83) Baghiera 11 – Hölzl Julia (O) 6,00
5 (HK2R) Nesco – Weichselbaumer Melanie (O) 6,00

3/1 Dressurprüfung Kl. A
1. Abt. R1/RD1
Offen und 1. TB OÖ Union MS Jugend
Powered by AB Dr. Birek
1 (A547) Louis Vuitton – Holzleitner Sonja (O) 7,20
2 (P679) Samba Royal H – Haberl Antje (O) 7,00
3 (P063) Henry B – Gruber Sarah (O) 6,70
4 (2075) Agustini – Thallinger Sabrina (O) 6,60
5 (A951) Ferrara 4 – Sadil Katja (O) 6,50
5 (3S57) Unlimited 4 – Seidl Isabella (O) 6,50
5 (AMZJ) Dalina 5 – Fellinger Angelika (O) 6,50
8 (A546) Hamlet 7 – Berlanda Katrin (O) 6,40
8 (P811) Sternenschweif H – Haberl Helena (O) 6,40

3/2 Dressurprüfung Kl. A
2. Abt. VVÖ
Offen und 1. TB OÖ Union MS Jugend
powered by AB Dr. Birek
1 (4I13) GH Kagan – Papula Pia (O) 7,00
2 (3L78) Khen Saabis Eshfahara – Fuchs Christina (N) 6,80
3 (3Z12) Bescara – Muttenthaler Emily (O) 6,70

3/3 Dressurprüfung Kl. A (R1/RD1)
3. Abt. R2/RD2 und höher
Powered by RA Dr. Birek
1 (PC64) Heidewinde’s Wesley – Hofer Emma (O) 7,40
2 (3F19) Reit Van ‘T Ulenest – Domberger Sandra (O) 7,00
3 (2G17) La Jolie SF – Flotzinger Simone (O) 6,60

3/4 Dressurprüfung Kl. A (R1/RD1)
4. Abt. Araber
Offen und 1. TB OÖ Union MS Jugend
Powered by RA Dr. Birek
1 (4109) Erasmos ox – Entner Daniela (O) 7,00
2 (7K45) Minisha Al Qahira – Entner Daniela (O) 6,80
3 (2X40) Josko 3 – Truttenberger Hannelore (O) 6,70

4/1 Dressurprüfung KL. L (R1/RD1)
1 Abt. R1/RD1
Offen und 1. TB OÖ Union MS Junioren und Allg. Klasse
Powered by AB Dr. Birek
1 (AC96) Wynona ACL – Pauzenberger Sabine (O) 6,80
2 (A951) Ferrara 4 – Sadil Katja (O) 6,70
3 (PA94) Captains Colleen – Dorninger Elsa (O) 6,60
4 (9088) Red Hot Chili Pepper 2 – Pflüglmayer Lydia (O) 6,50
5 (P679) Samba Royal H – Haberl Antje (O) 6,40
6 (HK2R) Nesco – Weichselbaumer Melanie (O) 6,30
7 (2375) Lorenzo I – Kreipl Sophie (N) 6,30

4/2 Dressurprüfung KL. L
2. Abt. VVÖ
Offen und 1. TB OÖ Union MS Jugend und Allg. Klasse
Powered by AB Dr. Birek
1 (8X51) F.E. ‘s Princess – Auinger Simone (O) 5,80

4/3 Dressurprüfung KL. L (R2/RD2 und höher)
3. Abt. R2/RD2 und höher
Offen und 1. TB OÖ Union MS Jugend und Allg. Klasse
Powered by AB Dr. Birek
1 (HKSS) Axan – Berndorfer Maria (O) 7,40
2 (AF05) Luxano – Haider Beate (O) 7,10
3 (AI41) Dom Perignon KRH – Huber Claudia (O) 6,40

4/4 Dressurprüfung KL. L (R1/RD1)
4. Abt. Araber
Offen und 1. TB OÖ Union MS Jugend und Allg. Klasse
Powered by AB Dr. Birek
1 (7K45) Minisha Al Qahira – Entner Daniela (O) 7,20
2 (PB68) Sahib 13 – Bohaumilitzky Daniela (O) 6,70

6/0 Dressurbewerb Kl. LM
Powered by AB Dr. Birek
1 (PC64) Heidewinde’s Wesley – Hofer Emma (O) 6,60
2 (5Y82) Exlibris – Hilbrath Nicole (St) 6,30
3 (1A87) San Tropez – Schramböck Julia (O) 6,20

7/1 Showbewerb Musikkostümkür Kl. A
1. Abt. Lzf.
Powered by AB Dr. Birek
1 (PD14) Lilly 77 – Doppelbauer Katalin (O) 13,80
2 (4K91) Flamenco 8 – Eder Bettina (O) 12,90
3 (4520) Clinsman Jun B – Schönberg Franz Alexander (O) 12,20

7/2 Showbewerb Musikkostümkür Kl. A
2. Abt. R1/RD1
Powered by AB Dr. Birek
1 (PJ42) Blacky 29 – Rieger Marlene (O) 15,00
2 (AA00) Flavio 4 – Schick Tanja (O) 14,50
3 (2B86) Captain Jack Sparrow 3 – Tischberger Claudia (O) 13,10

Sämtliche Ergebnisse im Detail finden Sie unter: http://horse-events.at/horse-events/turniere_18368?showDate=30.06.2018

(PM)

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
17. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Marike Weber - 
15. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
15. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Louisa Trippe - 
12. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
12. Oktober 2018
ca. 4 Minuten