Dressur

CDI Zeeland: Charlotte Dujardin siegt im Grand Prix

Die britische Dressurreiterin Charlotte Dujardin hat beim CDI Zeeland Outdoor den Grand Prix gewonnen. Mit einer Note von 75.152% siegte… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
05.04.2018 1 min lesen
Charlotte Dujardin. (Foto: Stefan Lafrentz)

Die britische Dressurreiterin Charlotte Dujardin hat beim CDI Zeeland Outdoor den Grand Prix gewonnen. Mit einer Note von 75.152% siegte sie auf Mount St. John Freestyle bei ihrem Debüt in einem internationalen Grand Prix. Platz zwei belegte die Schwedin Juliette Ramel auf Buriel K.H. (74.087%), der Niederländer Hans-Peter Minderhoud holte auf Glock’s Dream Boy mit 73.870% Platz drei.

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.