Cathrine Dufour zum zweiten Mal Dänische Meisterin

von Laura Starck
12. Juni 2018
12.06.2018
ca. 1 Minuten

Dressurreiterin Cathrine Dufour (26) hat sich am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal hintereinander den Titel bei den Dänischen Meisterschaften sichern können. Mit ihrem Erfolgspferd Atterupgaard’s Cassidy siegte sie mit 86,925 Prozent in der Kür am Sonntag und holte damit Gold. Platz zwei in der Kür und Silber in der Gesamtwertung belegte Daniel Bachmann Andersen (28) mit Blue Hors Zack und einem Ergebnis von 82,900 Prozent. Platz drei und damit Bronze ging an Anna Zibrandtsen (24) auf Arlando mit 78,775 Prozent. Bemerkenswert: Die drei Medaillenträger sind mit 24, 26 und 28 Jahren sehr jung.

Quelle: www.dressage-news.com

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten
Louisa Trippe - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten