Dressur

Carl Hester und Hawtins Delicato tanzen zum Erfolg

Die Dressur-Superstars Carl Hester und Charlotte Dujardin haben bei der Liverpool International Horse Show’s Nacht nichts anbrennen lassen und zeigten… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
30.12.2017 1 min lesen
Foto: Liverpool Horse Show

Die Dressur-Superstars Carl Hester und Charlotte Dujardin haben bei der Liverpool International Horse Show’s Nacht nichts anbrennen lassen und zeigten ihre atemberaubenden Fähigkeiten.

Die zweifache Olympiasiegerin Charlotte Dujardin musste sich mit En Vogue mit dem zweiten Platz hinter Hester und Hawtins Delicato zufrieden geben, die die Inter 1 Kür zu Musik gewonnen haben.

Als letzter Starter zeigte Carl Hester deutlich, warum Hawtins Delicato als potenzielles Olympia-Pferd der Zukunft gilt: 80.43% standen am Ende auf Anzeigetafel. Das war genug um Dujardins 78.68% zu schlagen. Platz drei ging an Sarah Higgins und Waldessarini (73.75).