Dressur

Die Royal Windsor Horse Show freut sich, bekannt geben zu können, dass die führenden britischen Dressurreiter, Carl Hester und Charlotte… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
22. 03 1 min lesen
Foto: Royal Windsor Horse Show

Die Royal Windsor Horse Show freut sich, bekannt geben zu können, dass die führenden britischen Dressurreiter, Carl Hester und Charlotte Dujardin, an der CDI 4 * Show auf dem Gelände von Windsor Castle im Mai (9. – 13.) teilnehmen werden.

Dujardin und die neunjährige Hannoveraner Stute Mount St John Freestyle, die den Spitznamen „Mrs Valegro“ trägt, haben kürzlich die Dressurwelt im Sturm erobert, als sie in Hartpury  bei ihrem Debüt-Grand-Prix einen Score von 81 Prozent erreicht hatten. Das Duo hat beste Chancen im September bei den FEI World Equestrian Games ™ (WEG) Teil des britischen Teams zu sein und wird im Rahmen der Qualifikation für die WEG bei der Royal Windsor Horse Show teilnehmen.

Ebenfalls in Windsor starten wird Carl Hester, der sein Glück mit Hawtins Delicato versuchen will. Delicato ist ein britischer Hannoveraner Wallach, der kürzlich ebenfalls sein nationales Grand Prix-Debüt gab und 76,8 Prozent erreichte.

Quelle: Pressemitteilung Royal Windsor Horse Show

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson