Dressur

Anabel Balkenhol jetzt im Sattel von Perpginan Noir

Perpignan Noir, der Siegerhengst 2015 der Trakehner Hengstschau, wird in Zukunft unter dem Sattel von Anabel Balkenhol zu sehen sein…. Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
17.12.2017 1 min lesen

Perpignan Noir, der Siegerhengst 2015 der Trakehner Hengstschau, wird in Zukunft unter dem Sattel von Anabel Balkenhol zu sehen sein. Der Hengst ist vor zwei Monaten nach Rosendahl gezogen. Perpignan Noir stammt aus dem ersten Jahrgang des Hengstes Schwarzgold (von Imperio), der 2011 selbst Reservesieger war. „Ein echter Siegerhengst mit viel Charisma und Klasse“, sagte Züchter Lars Gehrmann damals über den Rappen. In der anschließenden Auktion wurde der Rapphengst für 340.000 Euro nach Österreich verkauft.

Quelle: Eurodressage.com